Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

Orchester/Pauke / Orchester

Concert for Drumset and Orchestra/Rohwer

  • Das „Concert für Drumset und Orchester“ ist kein reines Solokonzert für Drumset.Vielmehr entsteht eine groovige Melange zwischen dem Orchester und dem Schlagzeuger. Der Drummer bekommt allerdings viel Raum für solistische Einlagen. Der Orchesterklang ist rhythmisch, tänzerisch und sphärisch. Die Melodien sind klar und eingängig und machen das Werk zu einem modernem Pop-Classical Stück.

    Der 1. Satz beginnt mit sehr klaren 7/8 Rhythmen die auch zu 6/8 und 4/4 modulieren. Minimalistische Melodien verändern sich zu folkloristischen Skills, die Grooves entwickeln sich zum Drum'baß Style und münden in eine Solo Kadenz des Drummers.

    Der 2. Satz beginnt mit einer Solokadenz, ab dem Orchestereinsatz steht ein getragener 6/4 und 4/4 Takt im Vordergrund, mit erdigen Drumsetgrooves  trägt der Schlagzeuger den vollen und warmen Orchesterklang. Das sphärische Thema etabliert sich über die Bratschen und wird weitergetragen über die Holzbläser.

    Im 3. Satz sorgt der 3/4 und 6/8 Groove für den tänzerischen Charakter. Zum Ende entwickelt sich ein Latin-feel. Der Orchester Sound  baut sich zum Finale kraftvoll auf und bildet im Zusammenspiel mit dem Drummer ein furioses Ende.


    Streicher + Flöte, Horn, Fagott, Oboe.

    Schwierigkeitsgrad, mittel bis schwer.

    Komplettes Notenmaterial, Partitur, Solostimme, 6x1.Vi/5x 2.Vi/4x Vo/3x Vc/2x Bs/Ob/Fa/Hr/Fl

    CD mit Play Along Tracks, 16 min.

    Co Arrangement Jens Schliecker

    ISMN Nr.: 979-0-50220-128-9

     

    Datenblatt 1.Partitur 2.Partitur 3.Partitur Musik_1.Satz Musik_2.Satz Musik_3.Satz

True Mallets Vol. I-II

 

The fantastic new Soundlibrary 

Deep Vibes & Concert Marimba

 

Out now!

Schlagzeug lernen mit

Drums Unlimited

Bücher

Buch

First Class

Top });